Wikiloc – Entdecken sie unsere Gegend mit Life in Galicia und Wikiloc – Startpunkt Casa de las Flores

English Version Entdecken sie unsere Gegend
lig-wikiloc-logo

Wenn sie Wikiloc schon kennen  – direkt zu den Routen –  wenn nicht, lesen sie bitte weiter.

Wie kann man seine Lieblingsrouten am besten weitergeben? Wie Entdeckt man Dinge die nicht unbedingt im reiseführer stehen (wenn es denn überhaupt einen gibt)?  – Wir haben mit der Wikiloc app und dem GPS unseres Mobiles einige aufgezeichnet und dann einfach nach Wikiloc hochgeladen. Dann  kann man ganz einfach eine Beschreibung einstellen und wenn man auch noch Bilder oder ein Video hat diese hinzufügen.

wikiloc-ex-1

Jetzt kann jeder mit (fast) jedem Gerät darauf zugreifen (sofern man es erlaubt).  Man kann einen kleinen Obulus entrichten und diese Routen herunterladen und, sofern GPS vorhanden, genau folgen. Ansehen ist natürlich umsonst. Diese macht z.B. die Suche nach den berühmten Einstiegspunkten viel einfacher.

Aber das ist nicht alles. Wikiloc hat auch hervoragende sehr detailierte Karten zum herunterladen und zur Off-line Nutzung. Damit ist man nicht gezwungen eine Route 100% einzuhalten ohne Sorgen zu haben das es keinen Empfang oder WiFi gibt.

Für den grossen Bildschirm unbedingt Google Earth ausprobieren – Auf Ansicht klicken und Seitennavigation anfordern. Dort finden sie Gallery. Anticken und das klein + Zeichen clicken. In dem Untermenü alle nicht gewünschten Ansichten entfernen aber unbedingt Wikiloc anticken. Jetzt geben sie doch in der Suche einfach mal “Sober Casa de las Flores” ein. Sie finden uns und einige Touren und Wege die wir beschrieben haben. Ansehen und hingehen / hinfahren!

Klicken sie mal auf show on map und schon ist der Weg aufgezeichnet und sie sehen auch viele andere hier in unsere Gegend.

Geben sie sich einen Ruck und kreieren sie ihr Profil – WIKILOC – Die Apps für Android ist im Google Play oder für I-dinge im I store.

Routen von Life in Galicia bei Wikiloc – Auf ihre Komentare und Anregungen freuen wir uns jetzt schon – Los gehts von der Casa de Las Flores in Mer

Chavasqueira
Chavasqueira

 

Orense – Ausspannen im heissen Wasser der Quellen um Orense. Unglaublich entspannend wenn es denn mal nicht so warm ist.
Von Mer nach Chavasqueira

 

 

 

Relax next rain in 2 h
Relax next rain in 2 h

 

Panthon – Eine kurze Autofahrt und ein kurzer aber ein wenig steiler Fussweg zu einer fast vergessenen Eisenbahnstation. Die Bar / Restaurant ist aber offen und man wartet bei Wein, Käse und Schinken auf einen Zug der vielleicht nie kommt. Mer – Estacion San Estevo

 

 

Pasarella Rio Mau
Pasarella Rio Mau

Cristosende (Orense) Von Mer durch das Kernland der Ribeira Sacra zum Schiffsanleger in Doade. – Kaffeepause – Dann weiter nach Teixera / Cristosende. Der Skywalk (Pasarella) entlang des Mau bis zum Rio Sil gibt einen guten Eindruck von der Wildheit der Landschaft – Autofahrt mit Spaziergang – Hier das Video ansehen – Mer und der Skywalk Rio Mau

 

 

 

Allariz (River side)
Allariz (River side)

Allariz – Allariz ist immer eine kleine Reise wert. Ein Spatziergang durch die toll renovierte Altstad und vorher ein Besuch in der mini Chelsea Gartenschau. In der Altstad an der Kirche ist eine Tapasbar mit hervorragenden Raciones. Danach noch eine Spatziergang entland des Flusses. Unsere Tour führt auf dem Rückweg über Carefour in Orense wo man ordentlich einkaufen kann oder kombinieren sie mit einer anderen Tour z.B. Heiß baden.  – Allariz Turistenführer – Die Route Mer Allariz

 

 

 

Arxemil
Arxemil

Sober Arxemil – Ein schöner Nachmittagsspatziergang entlang eines kleinen Flusses. Unter schattigen Bäumen entdeckt man Teilrenovierte alte Wassermühlen, Relikte vergangener Zeiten. Nach heftigen Regenfällen braucht man hier vielleicht Gummistiefel. Am Ende in Os Chancis erwarten einen grandiose Ausblicka auf und über den Sil. Vielleicht ist ja auch die kleine Bar auf. Arxemil Wassermühlen – Rio Sil

 

 

 

Fire pots
Fire pots

 

Sober Gundivos – Mite dem Fahrrad oder zu Fuss von der Casa de las Flores zur Töpferei in Gundivos. Elias zeigt ihnen gerne die hier typische schwarze Töpferei und wenn er Zeit hat können sie auch das kleine Museum besichtigen. Zurück nach Sober für eine kleine Erfrischung und dann nach Hause in die Casa de las Flores. Mer Gundivos Sober Mer

 

 

 

Cabeza de Manzaneda
Cabeza de Manzaneda

Castro Caldelas & Manzaneda – Ein toller Tagesausflug mit dem Auto. Von der Casa de las Flores zum Schifsanleger Doade (Kaffepause) dann weiter über den Fluss und den Berg hinauf nach Castro Caldelas. Parken und erstmal wieder einen Kaffee aber mit Bica (Lokale Spezialität). Daran anschliessend ein Besuch der Altstadt sowie der Burg. Am Ende der Altstadt lieget ein Friedhof mit einem Ausblick zum Sterben – Gehen sie ruhig hinein – Dann über Nebenstrassen zum Cabeza de Manzaneda unserem Skigebiet und von dort zurück. Mer Castro Caldelas Cabeza de Manzaneda Mer

 

 

Sheep view
Sheep view

 

 

Casa de las Flores Feronius Sober Casa de las Flores – Mit dem Fahrrad oder zu Fuss durch typische kleine galizische Dörfer. Geniessen sie die vielen Aussichten und die totale Ruhe. Mer Feronius Sober Mer 

 

 

 

Contemplation
Contemplation

 

 

Pombeiro (Panthon) Wanderung – Von Pombeiro nach San Cosmede.  Die Wanderung führt entlang der Steilen Ufer des Sil erst duch einen Wald dann entlang bizarer Felsformationen. Sie entdecken ein verlassenes Dorf und etwas abseits uralte Grabstätten. Am Ende bewacht die kleine Kirche das Dorf San Cosmede. Pombeiro nach San Cosmede 

 

 

 

Weitere Roten sind in Vorbereitung – Wikiloc hat auch jede Menge anderer Routen in unserer Nähe.

One comment on “Wikiloc – Entdecken sie unsere Gegend mit Life in Galicia und Wikiloc – Startpunkt Casa de las Flores

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    *